2 Gedanken zu „Katzenbalkon im Tigerzimmer

    • Christiane Schimmel sagt:

      Liebe Frau Wimmer, eine Bauanleitung gibt es leider nicht. Es ist sehr individuell da es auf den Neigungsgrad des Daches ankommt, den Belag damit man weiß wie man es befestigen kann, man muss von außen dran kommen, also auf das Dach steigen können müssen u.s.w. Wir haben Alustecksysteme verwendet. Diese bekommt man in Baumärkten oder auch im Internet. Der Draht ist wiederum mit Draht befestigt bzw. angetackert und das Brett zum Sitzen für die Katze ist aus dem Baumarkt und unter anderem mit Keilen befestigt. Ich hoffe das hilft Ihnen weiter! Herzliche Grüße Christiane Schimmel

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.