Katzenrast

Die Katzenpension

Die besondere Katzenpension auch für Ihre Katze(n)! Großgeschrieben werden:

  • Individualität Ausschließlich Einzelzimmer und damit ein stressarmer Aufenthalt (1 Zimmer pro zusammenlebende Katzen, bis zu 5 möglich)
  • Hygiene Putzen und Desinfizieren nach jedem Gast, Einwegoverall und Schuhe separat in jedem Raum
  • Versorgung Liebevolle Betreuung gepaart mit meinem Wissen als Tierheilpraktiker und Katzenverhaltensberater, sowie Tierkommunikator
  • Benachrichtigung Regelmäßige Information über das Befinden Ihrer Katze(n)
  • Lage Verkehrsgünstig über Autobahn und Landstraße erreichbar vom Flughafen, von München und Dachau

Eine Genehmigung nach §11 Tierschutzgesetz vom Landratsamt München, inklusive Prüfen meiner Sachkunde und der meines Mannes als würdiger Vertreter, wurden für meine Katzenpension in Unterschleißheim erteilt. Nach Umzug nach Haimhausen und der Neueröffnung der Katzenpension erfolgte die Genehmigung durch das Landratsamt Dachau.

Ich bin geprüfter Tierheilpraktiker (Mitglied im Verband deutscher Tierheilpraktiker) und ausgebildete Ernährungsberaterin für Tiere.  Meine Ausbildung als Tierbotschafter habe ich bei Beate Seebauer ebenfalls erfolgreich abschließen dürfen.

Einrichtung: Bretter an der Wand bringen Dreidimensionalität. Kratzbäume und Klettermöglichkeiten sind neben Versteckmöglichkeiten natürlich vorhanden.

In jedem Zimmer gibt es Fenster mit tollem Ausblick und Katzenbalkone!

Meine eigenen Tiere haben selbstverständlich keinen  Kontakt zu meinen Katzengästen.

  • 8 Einzelzimmer
  • 1 Einzelzimmer mit Freigehege
  • Katzengras in jedem Raum
  • Brunnen auf Wunsch
  • Fummelbretter
  • Viele Möglichkeiten zum Spielen, Kratzen und Verstecken
  • Behandlung von Heimweh mit Bach-Blüten und Pheromonen

Ich lege großen Wert auf Hygiene und betrete die Zimmer in separaten Schuhen und zum Kuscheln trage ich separate Kleidung. Selbstverständlich gehört die Händedesinfektion dazu. Die Zimmer werden natürlich regelmäßig gesäubert und bei Bedarf desinfiziert. Entsprechendes Desinfektionsmittel gehört selbstverständlich zur Ausrüstung, ebenso wie ein Dampfstrahlgerät und ein Ozongerät. Das Wasser wird täglich gewechselt und die Katzentoiletten mehrfach täglich gereinigt.

Das Streicheln der Katzen gehört natürlich dazu. Spiele biete ich wechselnd an damit keine Langeweile aufkommt. Kleine Bälle und Mäuse befinden sich immer in den Zimmern und werden regelmäßig getauscht. Federangeln kommen immer gut an oder andere Dinge zum Hinterherjagen. Fummelbretter gibt es auch.

Sehr gerne klicker ich mit den Katzen.

In Ausnahmefällen, wenn kein Auto zur Verfügung steht oder aus Zeitgründen, kann ich die Katzen auch abholen und bringen. Siehe Preisliste.

Am besten Sie besuchen mich vorab! (Bitte einen Besuchstermin vereinbaren. Zuvor die Preisliste und die Aufnahmebedingungen durchlesen damit Sie sich vorab bereits ein Bild machen können ob ein Aufenthalt Ihrer Katze(n) bei mir in Frage kommt.)

Bitte beachten Sie dass viele Katzen Erreger bereits in sich tragen die erst in Stress-Situationen zu Krankheitszeichen führen können.